Logo B.M.I.-Zirkel

Bariatrisches multimodales Informationsprogramm


Der b.m.i.–Zirkel, ein Informations- und Schulungsprogramm für Patienten, die vor einer chirurgischen Behandlung der hochgradigen Adipositas stehen ist seit Sommer 2014 fertig und steht zur Anwendung zur Verfügung. Ausgehend vom oftmals völlig unzureichenden Informationsstand der Patienten und dessen negative Auswirkungen auf den langfristigen postoperativen Verlauf, mit dem wir in der Praxis konfrontiert sind, entstand die Idee, mittels eines Schulungsprogrammes diesen Zustand zu verbessern.

Gemeinsam mit Experten aus den Fächern Psychologie und bariatrischer Chirurgie entstand hieraus der b.m.i.–Zirkel, das bariatrische, multimodale Informationsprogramm.

In insgesamt 7 Modulen werden alle wichtigen Themenkreise um den Eingriff und seine langfristigen Auswirkungen in voneinander unabhängigen Sitzungsmodulen aufgegriffen. Jedes Modul steht unter der Leitung des Fachexperten. Die Zusammensetzung der Schulungs-Gruppe kann aufgrund der voneinander unabhängigen Module von Sitzung zu Sitzung variieren, idealerweise mit 8-10 Teilnehmern. Bei Durchführung der Schulung in 1-2 wöchigem Abstand bleiben 6-12 Wochen Vorbereitungszeit vor dem geplanten Eingriff.

Das Programm richtet sich an Patientinnen und Patienten, bei denen die leitliniengerechte Indikation zur OP bereits besteht, die Kostenübernahme geklärt und ein OP-Termin in Planung ist.

Die 7 Module des b.m.i.–Zirkel haben folgende Themen und Inhalte:

Bild Themen und Inhalte des b.m.i.-Zirkels


Einführungsvideo b.m.i.-Zirkel

Dauer: 3:48 Minuten


In allen Modulen steht die interaktive Erarbeitung der Inhalte im Vordergrund. Es wurden Schulungscurricula und Materialien ausgearbeitet, die es den Schulungsteams einfach machen, die Inhalte systematisch abzuarbeiten.

Die Ziele der Schulung sind:

Das Schulungsprogramm b.m.i.–Zirkel wird von Schulungsteams angewendet, die aus Fachkräften der Bereiche Ernährungstherapie, Verhaltenstherapie, bariatrische Chirurgie und Ernährungsmedizin bestehen. Im Modul 6 mit dem Titel ‚Wir sind nicht allein’ wird zudem ein Vertreter der regional tätigen Selbsthilfegruppe (SHG) eingeladen, seine Erfahrungen mit einzubringen.

Dem Schulungsteam wird das Programm nach Erwerb mittels einer online-Schulung von 60 Minuten Dauer erläutert und anschließend die Schulungsmaterialien zur Verfügung gestellt.


Weitere Informationen zum b.m.i.-Zirkel erhalten Sie unter info@bdem.de.